AdUnit Billboard
Katholischer Kirchenchor

Im Gotteshaus wird gesungen

Von 
ph
Lesedauer: 

Alt-/Neulußheim. In den vergangenen Monaten konnte lediglich eine Schola-Gruppe des katholischen Kirchenchors Lußheim die Festgottesdienste in Alt- und Neulußheim begleiten. Die Sängerinnen und Sänger freuen sich umso mehr, dass sie am Sonntag, 18. Juli, wieder gemeinsam singen dürfen und laden zusammen mit Kaplan Tobias Springer zu einem Gottesdienst für Kinder, Junge und Junggebliebene ein, der um 10.30 Uhr in der Altlußheimer Kirche beginnt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Unter dem Motto „Du bist mein Schutz und Schirm“ präsentiert der Kirchenchor eine bunte Mischung aus Texten und modernen Liedern, von Chorleiter Arno Nützel am Keyboard begleitet, und kündigt die eine oder andere Überraschung an.

Selbstverständlich gelten die Abstands- und Hygieneregeln sowie die Pflicht zur Anmeldung im Gottesdienst wie in den vergangenen Monaten eingeübt hat. Mitsingen ist erwünscht, allerdings besteht für Gottesdienstbesuch und Gemeindegesang Maskenpflicht. ph

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1