Hochwasserschutz - Für das Wochenende wird am Rhein mit einem Pegel von acht Metern gerechnet Region stellt sich auf Flut ein

Von 
aw
Lesedauer: 

Altlußheim/Speyer. Am Ende der Ratssitzung ergriff Axel Müller (Grüne) bei den Anfragen der Gemeinderäte das Wort und wollte wissen, ob sich die Gemeinde schon auf das Hochwasser vorbereitet habe, dessen Spitze nach den Berichten der Meteorologen am Sonntag, 31. Januar, den Rhein zwischen Altlußheim und Speyer passieren soll. Bis zu acht Metern soll der Pegel steigen, warnte er.

Starke Regenfälle und Tauwetter in den Bergen lassen für das Wochenende Hoch-wasser befürchten. In Speyer wurde im Bereich der Hafenstraße bereits die aus Alu-Paneelen bestehende mobile Hochwasserschutzwand aufgebaut. © Venus
AdUnit urban-intext1

„Wir sind gewappnet“, antwortete Bürgermeister Uwe Grempels, der bereits in Sachen Hochwasserschutz aktiv geworden war. Für den Donnerstag, 28. Januar, hatte er eine Besprechung mit Abteilungsleitern und der Feuerwehr anberaumt, auf der Vorkehrungen besprochen wurden.

Speyer Hochwasser am Rhein erwartet

Veröffentlicht
Von
Klaus Venus
Bilder in Galerie
6
Mehr erfahren

Wie Grempels im Gespräch mit unserer Zeitung betonte, soll es die größte Hochwasserwelle seit acht Jahren sein, deren Spitze am Wochenende erwartet wird.

Seit Donnerstag ist der Bauhof der Gemeinde unterwegs und sperrt alle Wege zum Rhein und die Zugänge auf die Dämme. Die Feuerwehr hält Sandsäcke bereit und prüft in regelmäßigen Abständen die Dammbereiche. Die Bevölkerung wird darum gebeten, keinesfalls die Dämme zu betreten und die Absperrungen der Gemeinde zu beachten.

AdUnit urban-intext2

Auch auf der anderen Seite des Rheins werden Vorkehrungen getroffen. Im Bereich der Hafenstraße, der neuen Bebauungen, die in den vergangenen Jahren am Rheinufer entstanden ist, wurde eine mobile Hochwasserschutzwand aufgebaut, die die Anwohner vor den Wassermassen schützen soll.

Mehr zum Thema

Speyer Hochwasser am Rhein erwartet

Veröffentlicht
Von
Klaus Venus
Bilder in Galerie
6
Mehr erfahren

Umwelt Ab diesem Freitag haben Schiffe Zwangspause

Veröffentlicht
Von
Bernhard Zinke
Mehr erfahren