Die Polizei meldet - Unbekannter tritt Außenspiegel von Autos ab 21 Fahrzeuge traktiert

Von 
pol/ras
Lesedauer: 

Brühl. Zu mehreren Sachbeschädigungen im Bereich Am Altpörtel und der Lessingstraßen kam es in den frühen Morgenstunden des Donnerstags, 21. November, teilt die Polizei jetzt mit. Ein Zeuge beobachtete gegen 4.20 Uhr, wie ein unbekannter Täter an mindestens zwei Pkw durch Treten, Schlagen und Reißen die Außenspiegel beschädigte und verständigte die Polizei.

AdUnit urban-intext1

An weiteren rund 21 Autos wurden, so die Polizei in ihrer Erklärung, durch den Unbekannten die Außenspiegel gewaltsam eingeklappt. Ob in diesen Fällen ebenfalls ein Schaden entstanden ist, sei Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen Mann, der ungefähr 180 Zentimeter groß ist, dunkel bekleidet war und eine dunkle Kopfbedeckung trug. Nach seinen Taten flüchtete er in Richtung Rheinauer Straße. pol/ras