AdUnit Billboard
Corona - Für den Impftermin telefonisch anmelden

250 Dosen stehen bereit

Von 
zg/ras
Lesedauer: 

Brühl. „Es war gut und richtig, dass wir frühzeitig diesen nächsten Impftermin in Rohrhof vereinbart haben“, ist Bürgermeister Dr. Ralf Göck überzeugt, dass die Impfnachfrage angesichts zunehmender Infektionszahlen hoch bleibt. Der nächste Impftermin ist genau an dem Tag, an dem die Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde hätte stattfinden sollen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Impfaktion findet am Freitag, 3. Dezember, in der Zeit von 9.30 bis 15 Uhr und Samstag, 4. Dezember, von 11 bis 16.30 Uhr im Betreuten Wohnen in der Ahornstraße 1 in Kooperation mit dem Pflegedienst Triebskorn statt. Gespritzt werden die Impfstoffe Moderna, Biontech und Johnson & Johnson.

Aufgrund der Witterung möchte man Wartezeiten vermeiden. Deswegen werden wieder an der Rathauspforte Termine an Brühler und Rohrhofer Bürger vergeben. Ab Montag, 22. November, werden die etwa 250 Termine ausschließlich telefonisch ausgemacht. Zuständig ist das Team der Rathauspforte, Telefonnummer 06202/2 00 30. zg/ras

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1