Blaulicht

89-Jährige aus Brühl wird Opfer falscher Wasserwerker - Polizei sucht Zeugen

Von 
Vanessa Schwierz
Lesedauer: 
Bargeld wurde bei einer Seniorin in Brühl gestohlen. © Pixabay

Brühl. Eine 89-jährige Frau ist von falschen Handwerkern aufgesucht worden. Wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte, gab sich ein bislang unbekannter Täter als Wasserwerke aus, der die Qualität des Wassers überprüfen müsse. Der Vorfall ereignete sich bereits am Mittwoch, 9. November, gegen 16 Uhr in der Uhlandstraße.

Der falsche Handwerker verwickelte die Frau in ein Gespräch und gab an, ihre Mithilfe zu benötigen. In der Zwischenzeit muss sich ein zweiter Täter Zutritt zum Haus verschafft haben, um nach Wertsachen zu suchen. Hierbei entwendete der zweite Täter mehrere Tausend Euro Bargeld sowie diversen Schmuck im Wert von rund sieben Tausend Euro. Anschließend entfernen sich die Täter in unbekannte Richtung.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau, unter der Telefonnummer 0621/833970, zu melden

Autor Redakteurin für Print und Online in Hockenheim, Altlußheim, Neulußheim und Reilingen

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Veröffentlicht
Mehr erfahren