Tennisclub - Angebote zum Schnuppern für Interessierte

Alle können zurück auf den Platz

Von 
zg
Lesedauer: 

Brühl. Der Tennisclub bietet seit Mai 2021 wieder Aktivitäten für Mitglieder und Freunde an und versucht, trotz Einschränkungen, das Tennisspielen für alle wieder in den Fokus zu holen. Der Verein wird diese Angebote sogar mit 50 Prozent sponsern.

AdUnit urban-intext1

Das Breitensportangebot (Leitung Massimo Cinque) an Samstagen beginnt am 8. Mai und dauert jeweils von 13 bis 14 Uhr. Dieses Angebot richtet sich an alle Mitglieder, die nicht in einer Medenmannschaft sind, aber gerne mit anderen Tennis spielen möchten. Der Kostenbeitrag beträgt 5 Euro pro Person. Anmeldung bis freitags 18 Uhr beim Breitensportbeauftragten Uli Kretschmer unter Telefon 0157/ 73 19 65 46 oder E-Mail breitensport@tc-bruehl.de).

Trainerin kennenlernen

Jeden Dienstag findet ab sofort von 16 bis 18 Uhr unter Trainerin Sina Krieger ein Schnuppertraining statt. Dieses Angebot richtet sich an alle Interessierten (Kinder, Jugendliche und Erwachsene), die gerne einmal Tennis schnuppern möchten und dauert maximal drei Stunden. Für Erwachsene ist die erste Stunde kostenlos, die zweite und dritte Stunde kostet einzeln 20 Euro und zu zweit pro Person 10 Euro. Für Kinder und Jugendliche sind alle drei Stunden kostenlos.

Außerdem gibt es unter Sina Krieger ein Kennenlerntraining für Mitglieder des Vereins (Erwachsene einzeln 20 Euro, zu zweit pro Person 10 Euro, Kinder und Jugendliche kostenlos). Anmeldung für beide Angebote ist jeweils bis montags, 18 Uhr beim Breitensportbeauftragten möglich. zg

AdUnit urban-intext2

Info: Weitere Informationen unter www.tc-bruehl.de