AdUnit Billboard
Infoveranstaltung - Umweltministerin Walker wirbt für die Technik

Antworten zur Geothermie

Von 
zg
Lesedauer: 

Brühl/Region. Das Umweltministerium Baden-Württemberg und das Regierungspräsidium Freiburg richten am Donnerstag, 30. September, von 18 bis gegen 20.30 Uhr für alle Bürger eine digitale Informationsveranstaltung zur Tiefen Geothermie aus.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Neben der Umweltministerin Thekla Walker (Bündnis 90/Die Grünen) und der Freiburger Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer informieren Fachleute des Landesamtes für Geologie, Rohstoffe und Bergbau, des Landesforschungszentrums Geothermie und des Kompetenzzentrums Energie zu Themen rund um die Tiefe Geothermie. Dabei sollen die Technologie, das Genehmigungsverfahren und die Sicherheit der Bevölkerung im Fokus stehen. Fragen sind während der Veranstaltung erwünscht.

Für die Umsetzung der Technologie sei die Akzeptanz der Bevölkerung unerlässlich, heißt es in der Einladung. Mit der Veranstaltung möchte das Regierungspräsidium einen Beitrag zur Aufklärung leisten. zg

Info: Registrierung zur Teilnahme unter www.dialogbasis.de/RPF

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1