AdUnit Billboard
Freibad

Auch zweiter Eingang bei Brühler Freibad offen

Von 
zg
Lesedauer: 

Brühl. Das Freibad ist wieder geöffnet – in regulärem Betrieb und zweitem elektronischen Eingang am Hallenbad-Parkplatz. Ab sofort können Besucher das Areal ohne Zeitfenster und Besucherbeschränkungen betreten. Zur jetzt gestarteten Saison ist auch der zweite elektronische Eingang beim Hallenbad-Parkplatz per Online-Ticket-Portal passierbar. Für Radler gibt es die Möglichkeit, die Fahrradständer am Hallenbad-Parkplatz zu nutzen. Auch die von Badegästen in der Pandemie vermissten Pfandliegen stehen bereit.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Für Sicherheit und ungestörtes Badevergnügen sorgen in unveränderter Besetzung Bäderleiter Patrick Berndt und sein Team. Akribisch wurde die gesamte Anlage instandgesetzt, gewartet und gepflegt.

Tickets online und an der Kasse

Eintrittskarten können online auf www.bruehl-baden.baeder-suite.de oder an der Tageskasse erworben werden. Das Freibad ist im Mai und September von 9 bis 19 Uhr sowie von Juni bis August bis 20 Uhr geöffnet. 

Mehr zum Thema

Baustelle

Der Ärger um den Brühler Freibadparkplatz

Veröffentlicht
Von
Benjamin Jungbluth
Mehr erfahren
Badespaß

Brühler hoffen auf ungetrübte Freibad-Saison

Veröffentlicht
Von
Ralf Strauch
Mehr erfahren
Am 1. Mai soll's losgehen

Freibad in Brühl wird für die Saison vorbereitet

Veröffentlicht
Von
Ralf Strauch
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1