Blaulicht

Auto missachtet in Brühl die Vorfahrt und verursacht Unfall mit hohem Sachschaden

Von 
POL
Lesedauer: 

Brühl. Am Montagmorgen kam es zu einem Unfall im Kreuzungsbereich zur Mannheimer Straße, als gegen 9:50 Uhr ein 60-jähriger Mercedes-Fahrer die Friedrichstraße in Fahrtrichtung Hildastraße entlangfuhr, wo er offenbar die Vorfahrt eines von rechts kommenden 74-jährigen Fahrers eines Mitsubishi missachtete.

Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei der Sachschaden insgesamt auf rund 10.000,- Euro geschätzt wird. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall glücklicherweise niemand.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
Polizeibericht

Drei Unfälle sorgten auf der A 3 für langen Stau

Veröffentlicht
Mehr erfahren