Technischer Ausschuss - Nach zwei Gerichtsurteilen gegen die bisherige Planung wird angedachtes Mehrfamilienhaus abgespeckt

Bauantrag erneut abgeschmettert

Von 
Ralf Strauch
Lesedauer: 
Dort, wo einst im Heiligenhag ein Bungalow stand, klafft seit Monaten eine unschöne Baulücke. Ein Investor möchte dort ein Mehrfamilienhaus errichten, doch der Gemeinderat sieht die Planungen als zu groß an, sie würden sich nicht ins Umfeld einfügen, heißt es bereits zum wiederholten Mal im Ausschuss für Technik und Umwelt. © Bild strauch

„Dreist“ und „rücksichtslos gegenüber den Nachbarn“ (Heidi Sennwitz, FW) und „das funktioniert so nicht“ (Peter Frank, GLB) – die Einschätzung der erneuten Vorlage eines Bauantrages für ein Mehrfamilienhaus im Heiligenhag fand drastische Antworten im Ratsausschuss für Technik und Umwelt. Da verwundert es nicht, dass der vorgelegten Planung des Bauherren am Ende einstimmig kein kommunales

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen