Rathaus

Bauvorhaben im Blick

Ausschuss für Technik und Umwelt trifft sich

Von 
ras
Lesedauer: 

Brühl. Die nächste öffentliche Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt am Montag, 23. Januar, findet um 18.30 Uhr im Rathaus statt.

Auf der Tagesordnung stehen zunächst private Vorhaben. Da geht es um einen Antrag auf Baugenehmigung für die Errichtung eines Mehrfamilienhauses mit vier Wohneinheiten in der Schubertstraße. Auch für die Erweiterung und den Umbau eines bestehenden Einfamilienhauses zu einem Zweifamilienhaus in der Friedrich-Ebert-Straße liegt ein Antrag vor.

Für die Gemeinde stehen eine Balkonsanierung in einem Gebäude im Alter Bäumelweg an – die Ratsmitglieder entscheiden über eine Auftragsvergabe für Fliesen- und Plattenarbeiten. Zudem steht die Modernisierung der Heizungsanlage im Gemeindehaus in der Görngasse mit einer Auftragsvergabe für eine Wärmeversorgungsanlagen auf dem Programm der kommenden Ausschusssitzung.

Informationen durch den Bürgermeister, Fragen und Anregungen der Mitglieder des Ausschusses sowie die der Bürger beschließen die Agenda.

Den Besuchern der öffentlichen Sitzung wird seitens der Gemeindeverwaltung das Tragen einer Maske empfohlen, heißt es in der Einladung aus dem Rathaus. ras