Festhalle - Sanierung des Untergrunds ruht zwischendurch ein paar Tage / Trocknungsphase benötigt Zeit / Rund 50 Tonnen Bauschutt abtransportiert Brandschutzarbeiten folgen sogleich

Von 
Volker Widdrat
Lesedauer: 
Die Dichtungsbahnen sind in der Festhalle drin. Nun kommt die Trittschalldämmung, der Estrich und das neue Parkett: Aus-zubildende Celine Lazarus (v. l.), Kulturamtsleiter Jochen Ungerer und Marcus Schütterle vom Bauamt schauen sich den Boden an. © Volker Widdrat

Die Sanierungsarbeiten in der Festhalle ruhen manchmal ein paar Tage. Aber nur, weil das so sein muss. Der Boden in Brühls guter Stube ist komplett entfernt worden (wir berichteten). Nun muss der Untergrund wieder Schicht für Schicht aufgebaut werden. Das dauert seine Zeit, weil die rund 300 Quadratmeter große Fläche zwischendrin immer gut abtrocknen muss. „Das Trocknen geht nicht mit

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen