Advent

Brühl: Weihnachtszauber in der Villa Meixner

Der Markt in der Villa Meixner und drumherum bietet an einem Wochenende im Dezember Kunsthandwerk und Leckereien - teils für wohltätige Zwecke.

Von 
Ralf Strauch
Lesedauer: 
Es sieht zwar aktuell nicht unbedingt so aus, doch die Hoffnung auf Schnee beim Weihnachtsmarkt wird jedes Jahr aufs Neue geschürt. © strauch

Brühl. „Und wenn das vierte Lichtlein brennt ...“, erstrahlt die prächtige Villa Meixner in Brühl zum 26. Mal in besonders festlichem Glanze. Am Samstag, 17. Dezember, von 14 bis 19 Uhr sowie Sonntag, 18. Dezember, zwischen 11 und 19 Uhr wird es einen sicherlich wieder attraktiven Mix aus Kunsthandwerk, Leckereien, Geselligkeit und Unterhaltung geben.

Fotostrecke

Brühl: Weihnachtszauber in der Villa Meixner

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
19
Mehr erfahren

Im zauberhaften Ambiente des liebevoll geschmückten Jugendstilkleinods bieten 25 Künstler an beiden Tagen ihre exklusive Produkte an. Das Kunsthandwerk auf hohem Niveau bringt nicht nur Kinderaugen zum Glänzen. Die Spannbreite reicht von handgemachtem Christbaumschmuck über hölzernes Kinderspielzeug, flauschige Teddys und liebevoll gearbeiteten Tonfiguren bis hin zu filigranem Schmuck.

Fotostrecke

Brühl: Weihnachten in der Villa Meixner

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
32
Mehr erfahren

Der stimmungsvoll illuminierte Garten bietet an diesem Adventswochenende vorrangig dem kulinarischen Teil des Weihnachtsmarktes einen wunderschönen Rahmen. „Das reichhaltige Speisen- und Getränkeangebot von süß bis deftig wird die Gaumen der Besucher köstlich verwöhnen“, sagt Jochen Ungerer, im Rathaus unter anderem für die Kulturarbeit und Veranstaltungen zuständig. Ein Teil der Einnahmen aus dem kulinarischen Angebot ist einmal mehr für wohltätige Zwecke bestimmt.

Mehr zum Thema

Vorweihnachtszeit

Weihnachtsmärkte in der Region Schwetzingen und Hockenheim

Veröffentlicht
Von
Christina Eppel und Lukas Heylmann und Vanessa Schwierz
Mehr erfahren

Auf einer Bühne im Garten der Villa Meixner bieten die Musik- und Gesangvereine aus der Gemeinde sowie die Betreuungseinrichtungen der Schulen ein vielfältiges, vorweih-nachtliches Programm. Auch der Weihnachtsmann will an beiden Tagen immer wieder bei Groß und Klein vorbeischauen, heißt es in der Ankündigung. Für die Kinder wartet auch eine Weihnachtsbäckerei.

Die zauberhafte Veranstaltung im Innen- und Außenbereich der Villa Meixner soll so über sämtliche Generationen hinweg zu einem stimmungsvollen Erlebnis für alle Sinne werden.

Autor