AdUnit Billboard
Motorsport

Brühler Gruppe darf endlich wieder auf die Kartbahn

Von 
Volker Widdrat
Lesedauer: 
Die Karts sind beim Renntag zugelost. Gleich kommt die Startaufstellung für die Aktiven der Rennbegeisterten „Der harte Grip“. Seit inzwischen zehn Jahren drehen sie regelmäßig ihre Runden. © Volker Widdrat

„Das hat Spaß gemacht. Endlich mal wieder im Kart sitzen, das hat uns gefehlt“, ruft Nick Dintinger und strahlt über das ganze Gesicht. Der 30-Jährige aus Neustadt an der Weinstraße steigt gerade aus seinem flachen Flitzer und klatscht sich mit den anderen Fahrern ab. „Der harte Grip“ heißt die Gruppe, die gerade auf der 730 Meter langen Outdoorbahn in Walldorf ihr erstes Rennen in dieser

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1