AdUnit Billboard
Jubiläum

Der Katholische Kinderchor wird 50 – genauso, wie Star-Fernsehkoch Steffen Henssler

Was 1972 als Initiative von Winfried Geier begann, ist im vergangenen halben Jahrhundert zu einer Institution herangereift. Der katholische Kinderchor feiert sein Jubiläum.

Von 
Johannes Blem
Lesedauer: 
Als sich die jungen Sänger 1991 für ein Foto zusammensetzen, steht der Katholische Kirchenchor kurz vor seinem 20. Geburtstag. © Zorn

Was haben Star-Fernsehkoch Steffen Henssler und Fußball-Legende Zinédine Zidane mit dem Katholischen Kinderchor Brühl gemeinsam? Richtig, sie alle feiern in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. 1972 begann der Chor auf Initiative von Winfried Geier mit einer Handvoll Kinder. Im Laufe der Dekaden hat sich die Gruppe zu 73 jungen Sängern in drei verschiedenen Chören entwickelt.

Ein Name ist

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen