AdUnit Billboard
Gemeindezentrum - Brühler Filmemacher zu Gast

„Die Welt sind wir“

Von 
bh
Lesedauer: 

Brühl. „Filme können inspirierend sein, können Denkanstöße geben, können der Beginn von Veränderung werden“, erklären der Umweltverein Brühl, der Grüne Gockel und die evangelische Kirchengemeinde und laden zu solch einem Film ein. Am Mittwoch, 6. Juli, um 19 Uhr wird im evangelischen Gemeindezentrum die Dokumentation „Die Welt sind wir“ der beiden Filmemacher, Andreas und Melike Frickinger aus Brühl gezeigt. Das Ehepaar ist dann auch anwesend und steht nach dem Film für Fragen und zur Diskussion zur Verfügung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Film porträtiert Menschen, die aktiv einen Kulturwandel mitgestalten, der von Selbstreflexion, Menschlichkeit und nachhaltigem Denken geprägt ist. Es bedürfe nicht des allumfassenden Ausstiegs, der völligen Abkehr vom bisherigen Leben, um dennoch eine positive Veränderung herbeizuführen.

Der Eintritt zu diesem besonderen Filmabend ist frei. bh

Mehr zum Thema

Fußball-Kreisklasse B

(K)eine Überraschungbei Einteilung

Veröffentlicht
Von
Andi Nowey und Andi Nowey
Mehr erfahren
Ukraine

Tafeln kritisieren unzureichende Hilfe für Flüchtlinge

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1