Die Polizei meldet

Dieb macht fette Beute

Falscher Wasserwerker schlägt zu

Von 
pol
Lesedauer: 

Brühl. Eine 89-jährige Frau wurde – wie die Polizei erst jetzt mitteilte – bereits am Mittwoch gegen 16 Uhr in der Uhlandstraße von falschen Handwerkern aufgesucht.

Ein unbekannter Täter habe sich, wie die Frau zu Protokoll gab, als Wasserwerker ausgegeben, der die Qualität des Wassers überprüfen müsse. Er habe die Frau in ein Gespräch verwickelt und gab an, ihre Mithilfe zu benötigen.

In der Zwischenzeit muss sich ein zweiter Täter Zutritt zum Haus verschafft haben, um nach Wertsachen zu suchen, hat die Polizei ermittelt. Dabei entwendete der zweite Täter mehrere Tausend Euro Bargeld sowie diversen Schmuck im Wert von rund 7000 Euro. Anschließend entfernten sich die Täter laut Polizei in unbekannte Richtung. pol

Mehr zum Thema

Blaulicht

89-Jährige aus Brühl wird Opfer falscher Wasserwerker - Polizei sucht Zeugen

Veröffentlicht
Von
Vanessa Schwierz
Mehr erfahren
Kriminalität

Tote in Weilheim starben durch Schüsse und stumpfe Gewalt

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

Info: Zeugen werden von der Polizei gebeten, sich beim Revier in Neckarau, Telefon 0621/83 39 70, zu melden.