Kinderbildungs- und Sportzentrum - Rat für Modernisierung Einheitliche Gebäudetechnik

Von 
ske
Lesedauer: 

Brühl. Ohne Gegenstimme goutierte der Gemeinderat die über 430 000 Euro schwere Auftragsvergabe zur Modernisierung und Erweiterung der Gebäudeautomation für das Kinderbildungs- und Sportzentrum.

AdUnit urban-intext1

Derzeit, so Bürgermeister Dr. Ralf Göck, werden die Gebäude im Schulzentrum Schillerschule energetisch saniert und teilweise erweitert. Geplant sei hier auch eine Erweiterung des Kindergartens Sonnenschein und der Neubau eines Kinderhorts. Darüber hinaus würden fast alle technischen Anlagen in den Gebäuden – das sind die Schillerschule selbst, die Sporthalle, das Hallenbad und der Pavillon – über eine gemeinsame Regelungsanlage gesteuert. Um diese gemeinsame Steuerung auch in Zukunft problemlos und vor allem effizient gewährleisten zu können, sei es unausweichlich, dass die Elektroinstallationen und die Steuerung modernisiert würden. ske