AdUnit Billboard
Gesundheitsforum

Enkel für Anfänger

Örtlicher Beitrag zum Filmfestival

Von 
zg
Lesedauer: 

Brühl. Das 13. Europäische Filmfestival der Generationen geht im Oktober und November wieder an den Start. Das Gesundheitsforum Brühl wird in Zusammenarbeit mit der Gemeinde daran am Mittwoch, 26. Oktober, ab 19 Uhr teil. In der Festhalle wird dann der Film „Enkel für Anfänger“, eine Komödie über Leih-Großelternschaft, gezeigt. Unter der Regie von Wolfgang Groos spielen darin Maren Kroymann, Heiner Lauterbach, Barbara Sukowa, Dominic Raacke, Günther Maria Halmer.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Im Anschluss an die Filmvorführung findet eine Diskussion mit Dr. Axel Sutter statt. Der Eintritt für diesen Beitrag des Europäischen Filmfestivals der Generationen ist frei.

Das Festival präsentiert aktuelle deutsche und internationale Spiel- und Dokumentarfilme über das Alter, das Älterwerden und den demografischen Wandel. Es soll den Dialog der Generationen fördern wie auch die Bereitschaft für bürgerschaftliches Engagement. zg

Mehr zum Thema

Nachruf

Das europäische Kino geprägt

Veröffentlicht
Von
Brigit Holzer
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1