Sommertagszug Es werden weitere Teilnehmer gesucht

Von 
zg/ras
Lesedauer: 

Brühl. Der Sommertagszug soll am Sonntag, 22. März, mit seinen bunten Farben auch die letzten Reste des bislang eher schwächelnden Winters aus der Gemeinde vertreiben. Den Umzug durch die Straßen in Rohrhof veranstalten die „Göggel“ in Zusammenarbeit mit den Kindergärten des Ortsteils.

AdUnit urban-intext1

Am Sonntag, 22. März, wird sich die Frühlingsparade ab 14 Uhr durch Rohrhof schlängeln. Start ist in der Kaiserstraße vor den beiden dortigen Kindergärten. Von dort aus geht es zum Gelände des Vereins der Hundefreunde in den Hanfäckern, wo der Schneemann symbolisch verbrannt werden soll. Nach der Verbrennung sind alle Teilnehmer und Zuschauer noch eingeladen, auf dem Gelände der Hundefreunde bei Kaffee und Kuchen zu verweilen.

Um den Umzug auch diesmal noch etwas an wachsen zu lassen, würden sich die „Göggel“, wie sie in einer Pressemitteilung sagen, sehr freuen, wenn weitere Vereine und Privatgruppen daran teilnehmen würden und das farbenfrohe Bild, das die Kinder abgeben, noch zusätzlich bereichern würden. Alle Teilnehmer seien willkommen, heißt es. zg/ras

Info: Anmeldung für den Umzug sind an Boris Deuker, Email zweitervorsitzender@rohrhofer-goeggel.de, zu richten.