Gewerbeverein - Benefizaktion zugunsten der Stiftung „Sternenglück“ erwirtschaftet 2416 Euro / Lockdown bremst das Engagement kaum / Neun Gewinner gezogen Fast so viele Glückssterne wie im Vorjahr verkauft

Von 
bh/ras
Lesedauer: 
Daumen hoch: Die Vorsitzende des Gewerbevereins, Bianca Mückenmüller (l.), zieht die Hauptgewinnerin der Sternenaktion. Neben ihr (v. l.) Bürgermeister Dr. Ralf Göck sowie die Vorstandsmitglieder Helga Fassl und Matthias Mückenmüller. © Hauck

Mehrere Mitglieder des Gewerbevereinvorstands trafen sich mit Bürgermeister Dr. Ralf Göck im großen Sitzungssaal des Rathauses, um die Gewinner der vorweihnachtlichen Glückssterneaktion zu ziehen. Der Rathaussaal war als Ziehungsort ausgewählt worden, „weil dort auf jeden Fall reichlich Platz ist, um unter Wahrung sämtlicher Abstandsregeln und Hygienegebote die Ziehung korrekt durchzuführen“,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen