AdUnit Billboard
Ausflug - Brühler Delegation besucht die Partnergemeinde Weixdorf in Sachsen

Freundschaft trotzt der Pause

Von 
zg
Lesedauer: 
Die früheren Owwerkerweborscht (v. l.) Klaus Krebaum, Wolfgang Reffert Gottfried Ecke (r.) sangen das Badener Lied mit den Kerweborscht Wolfram Gothe, Lothar Ertl, Dr. Ralf Göck, Jochen Ungerer und Hans Hufnagel vor der Kuppel der Yenidze über den Dächern von Dresden. © Scholz

Nach dem letzten partnerschaftlichen Treffen in Brühl 2019 machte sich der Gemeinderat zum ersten Mal nach Corona wieder auf den Weg nach Weixdorf. Neben Vertretern aus allen Ratsfraktionen, Bürgermeister Dr. Ralf Göck, Ehrenbürger Gerhard Stratthaus, Hauptamtsleiter a. D. Lothar Ertl und Mitarbeitern aus der Verwaltung reiste auch Hans Dieter Ley von der Altersmannschaft der Freiwilligen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen