Heiligenhag - Kanalsanierung sorgt für Vollsperrung der Straße / Insgesamt 240 Stellen im 60 Kilometer langen Leitungsnetz der Kommune zeigen Schäden

Gemeinde schaut ganz tief in die Röhre

Von 
Ralf Strauch
Lesedauer: 
Im Heiligenhag ist derzeit kein Durchkommen, denn es wird auf sieben Metern eine Kanalsanierung durchgeführt. © strauch

Öffentliche Kanalnetze gehören zu den größten Anlagewerten von Kommunen – auch wenn es nur selten auffällt, nämlich zumeist nur dann, wenn etwas nicht funktioniert. Um dieses Vermögen auch für die Zukunft zu erhalten, muss aber viel in Sachen Sanierung geleistet werden, die Dichtigkeit des Rohrnetzes ist wichtig. Denn was da Tag für Tag durch die Abwasserrohre fließt, kann zu erheblichen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen