AdUnit Billboard
Forum Älterwerden

Kreuze im Leben erhöhen

Sommerpause beendet

Von 
uj
Lesedauer: 

Brühl. Beim Forum Älterwerden, dem früheren katholischen Altenwerk, beendeten die Senioren aus Brühl und Rohrhof mit einem Gottesdienst in der Schutzengelkirche die Sommerpause. In der Einführung wurde auf das Fest der Kreuzerhöhung eingegangen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Die Kreuze im Leben des Menschen sind wie die Kreuze in der Musik: Sie erhöhen.“ Das sagte Ludwig van Beethoven, ein Kenner der Musik und des Lebens, der selber genug Leid und Kreuz durchleiden musste. Das Fest der Kreuzerhöhung erfasst alles Leid der Menschen im Symbol des Kreuzes. 335 war die konstantinische Basilika über dem heiligen Grab feierlich eingeweiht worden; der Legende nach hatte die heilige Kaisermutter Helena das Kreuz in einer Zisterne gefunden. Am Tag nach der Kirchweihe, wurde in der neuen Kirche dem Volk zum ersten Mal das Kreuzesholz gezeigt und zur Verehrung dargereicht. Pfarrer Walter Sauer ging in seiner Predigt nochmals auf das Fest der Kreuzerhöhung ein.

Erntedank in Planung

Nach dem Gottesdienst trafen sich die Senioren im Pfarrzentrum zu einem geselligen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen.

Das Team des Forums betonte, man freue sich schon auf das nächste Treffen am Mittwoch, 12. Oktober. „Wir beginnen um 14.30 Uhr mit einem Gottesdienst zum Thema Erntedank. Anschließend treffen wir uns im Pfarrzentrum“, verrät das Team bereits. Der Nachmittag wird musikalisch von Moni Zorn und dem Kinderchor der katholischen Kirchengemeinde gestaltet. uj

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1