AdUnit Billboard
Gemeinderat

Mehrheit stimmt für den Bebauungsplan zum Brühler Schrankenbuckel

Vier Freie Wähler und vier GLB-Räte sind gegen das Konzept, CDU und SPD stimmen bei einer Enthaltung mit elf Stimmen dafür - es herrschte also nicht unbedingt Einigkeit in der Sitzung.

Von 
Ralf Strauch
Lesedauer: 
Die Tage des Alfred-Körber-Stadions am Schrankenbuckel sind gezählt – doch so ganz mag der Bürgerinitiative der Anwohner nicht schmecken, was der Bebauungsplan nach dem jüngsten Ratsbeschluss für die Zukunft des Areals dort vorgibt. © strauch

Schrillende Trillerpfeifen und Buhrufe auf der einen Seite, aufbrandender Applaus und Bravos auf der anderen – sie boten bei der jüngsten Gemeinderatssitzung eine euphemistisch gesagt ungewohnte Kulisse für die jüngste Gemeinderatssitzung. Die Emotionen gingen offensichtlich mit manchem Besucher der Sitzung in der Festhalle durch. Die Beratung über den Bebauungsplan für das Sportgelände am

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen