Jugendkunstschule - Kinder werkeln in den Osterferien

Müll wird zum Objektbild

Von 
ras
Lesedauer: 

Brühl. Zu einem Ferienprojekt zur Osterzeit lädt die Jugendkunstschule Kinder von sechs bis 14 Jahren ein. Von Montag, 6. April, bis Donnerstag, 9. April, heißt es dann jeweils von 9 bis 12 Uhr „Viel zu schade für den Müll“.

AdUnit urban-intext1

Leiterin Andrea Tewes ruft die Künstler dazu auf, Plastikdeckel, alte Lappen oder Baumwollhemden zu sammeln, um daraus tolle Objektbilder zu gestalten. Die Gebühr beträgt 49 Euro. Da nur sechs bis zehn Teilnehmer für den Kurs im Mehrzweckraum am Hallenbad angenommen werden, ist eine frühzeitige Anmeldung angeraten. ras