Nachtumzug in Rohrhof startet heute Abend

Von 
zg/ras
Lesedauer: 

Brühl. „Narri narro“, schallt es am heutigen Samstag, 21. Januar, durch Rohrhof, denn die Narretei nach schwäbisch-alemannischem Vorbild erobert beim dritten Nachtumzug der „Rohrhöfer Göggel“ den Ort. Doch, so versichert die gastgebende Zunft, auch die anderen Rufe wie „Ahoi“ dürfen den Zugweg begleiten.

Zahlreiche Gruppen haben sich angemeldet. Dazu gehören auch die beliebten Guggemusiken, die den Umzug musikalisch begleiten und im Narrendorf die Stimmung anheizen wollen. Dieses Narrendorf ist um den Gockelbrunnen aufgebaut.

Der Zugweg wird über die Bismarckstraße durch die Rheinauer Straße mitten durch das Narrendorf gehen und weiter durch die Brühler Straße, Kaiserstraße, Karl-Theodor- Straße, über die Kolpingstraße zurück in die Bismarckstraße. Der Endpunkt ist in der Rheinauer Straße im Narrendorf. 

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Rohrhof (mit Fotostrecke) Nachtumzug in Brühl: Bunter Narrenspaß erobert die Gass’

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Nachtumzug Nachtumzug Rohrhof: Halte- und Durchfahrtsverbote schon ab heute

Veröffentlicht
Mehr erfahren