FVB

Närrische Distanzen

Im Kostüm geht es im Sportpark auf die Laufstrecke

Von 
zg
Lesedauer: 

Brühl. Die Leichtathletikabteilung des FV Brühl lädt am Samstag, 11. Februar, erstmals alle Kinder, aktive Läufer, Freizeitläufer und sonstige Sportbegeisterte zum Faschingslauf ein.

Neben dem sportlichen Aspekt des Laufens in der närrischen Zeit soll dabei auch der Spaß nicht zu kurz kommen, eine Verkleidung beziehungsweise Kostümierung beim Lauf ist laut Organisatoren „ausdrücklich erlaubt“. Die Karnevalsvereine werden auch die originellsten Verkleidungen prämieren.

Die Startzeiten sind Samstag, 11. Februar, um 11 Uhr für den Kinder-Faschings-Cross-Lauf, bei dem die Kinder unter sechs Jahren die 333-Meter-Strecke absolvieren, um 11.20 Uhr für den Kinder-Faschings-Cross-Lauf der Acht- bis Zehnjährigen auf der 555-Meter-Strecke, um 11.40 Uhr für den Schüler-Faschings-Lauf der Zwölf- bis 14-Jährigen auf der 888-Meter-Distanz, um 12.10 Uhr beim Jugend-Faschings-Lauf der bis 18-Jährigen auf der 1111-Meter-Strecke und um 12.40 Uhr für jedermann und Aktive sowie für Sportler ab 16 Jahren auf der 2222-Meter-Strecke.

Mehr zum Thema

Roland-Seidel-Halle

Prunksitzung in Oftersheim: Comedy und Bütt, Tanz und Musik

Veröffentlicht
Von
Dahnah Rudeloff
Mehr erfahren

Die Läufe mit einer Streckenlänge ab 888 Metern werden auf der neuen Tartanbahn im Stadion des Sportparks-Süd durchgeführt. zg

Info: Anmeldung sind unter www. br-timing.de möglich.