Hauptstraße - Technischer Ausschuss bespricht Sanierungsgebiet Neues Ortsbild bei der Kirche

Von 
ras
Lesedauer: 

Brühl. Ein für die Allgemeinheit sicherlich interessantes Thema auf der Tagesordnung des Ratsausschusses für Technik und Umwelt wird die Beauftragung für die Planungsleistungen zur Neugestaltung der Hauptstraße im Umfeld der katholischen Schutzengelkirche sein.

AdUnit urban-intext1

Dabei soll die Entwicklung des Ortsbildes dahingehend überarbeitet werden, dass eine Steigerung der Aufenthaltsqualität durch eine ansprechende Platzgestaltung erreicht werden kann. Dazu sollen die gesammelten Ideen von einem Planungsbüro in ein Konzept überführt werden. Dafür gilt es bei der öffentlichen Sitzung am Montag, 8. Februar, ab 18.30 Uhr im Rathaus die notwendigen Mittel freizugeben.

Außerdem geht es um ein Garagendach in der Mannheimer Straße, das zur Dachterrasse werden soll, um die Errichtung eines Flachdachbungalows in der Wieslocher Straße und den Bau eines Gartenhauses und mehrerer Einfriedungen in der Helene-Wessel-Straße.

Wegen der Corona-Verordnung sind die Plätze für die Öffentlichkeit auf acht beschränkt. Besucher müssen sich bis Montag, 8. Februar, 12 Uhr im Rathaus, Telefon 06202/2 00 30, angemeldet haben.