Schäferhundverein - Beim Ferienprogramm lernen die Kinder viel über den Umgang mit Hunden / Auch Schutzdienst vorgestellt Niemals ungefragt ein Tier streicheln

Von 
zg
Lesedauer: 
Die Mitglieder des Vereins für Deutsche Schäferhunde zeigten den begeisterten Kindern auch, was ihre Hunde gelernt haben. © walter

Zahlreiche Teilnehmer besuchten im Ferienprogramm den Verein für Deutsche Schäferhunde auf ihrem Vereinsgelände am Wiesenplätz. Nach organisatorischer Einweisung und einer kurzen Begrüßung durch Thomas Walter, begab sich die 25-köpfige Gruppe unter eine schattige Baumgruppe direkt auf dem Übungsplatz, um sich als Einleitung die „zwölf goldenen Regeln“ für den Umgang mit Hunden vorstellen zu

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen