Rhein - Der Regen der vergangenen Tage hat den Rhein anschwellen lassen / Werte liegen noch unterhalb des Problembereichs / Vorsorgliche Arbeiten sind gestartet

Pegelstände bilden keine große Gefahr

Von 
Ralf Strauch
Lesedauer: 
Zwischen dem Vorderen Koller und der Ketscher Rheininsel hat der Altrhein am Dienstag seinen Pegelstand derart erhöht, dass der Auwald bereits tief im Wasser steht. © strauch

Ein ziemlich verregnetes Wochenende mit Zuschlag am Montag hat die Wasserstände in den Flüssen Baden-Württembergs kräftig ansteigen lassen – am Rhein und am Neckar gingen dadurch die Wasserstände deutlich in die Höhe.

Auch in Brühl machte sich diese Flut aktuell im Auenbereich deutlich bemerkbar. Doch geben die Experten Entwarnung, denn die Hochwasservorhersagezentrale Baden-Württemberg

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen