Feuerwehreinsatz - Kein Feuer in der Wohnung in der Ziegelei Rauchmelder löst aus

Von 
caz
Lesedauer: 

Brühl. Die Feuerwehr Brühl wurde am Mittwoch um 9.28 Uhr alarmiert. Ein privater Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus in der Ziegelei hatte angeschlagen.

AdUnit urban-intext1

Mit drei Fahrzeugen eilten die Einsatzkräfte vor Ort. Dort konnte in einer Wohnung im dritten Obergeschoss ein piepender Rauchmelder ausgemacht werden. Da die Tür verschlossen war und auch durch energisches Klopfen nicht aufgemacht wurde, öffneten die Einsatzkräfte diese und verschafften sich Zutritt zur Wohnung. Ein Auslösegrund konnte nicht festgestellt werden und so wurde die Wohnung wieder verschlossen und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Unterstützt wurden die Brühler Wehrangehörigen durch Ketscher Kollegen, die ebenfalls mit drei Wagen anrückten. Polizei und Rettungsdienst waren mit je einem Fahrzeug vor Ort. caz