AdUnit Billboard
Polizei - 52-Jähriger mit rund zwei Promille unterwegs

Roller rutscht in Gartenzaun

Von 
pol
Lesedauer: 

Brühl. Ein Rollerfahrer ist am Samstag gegen 14.15 Uhr an der Ecke Speyerer und Heidelberger Straße gestürzt. Der 52-Jähriger befuhr nach Angaben der Polizei die Speyerer Straße Richtung Rohrhofer Straße, wollte nach links in die Heidelberger Straße einbiegen, verlor hierbei die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der 52-Jährige verletzte sich dabei nicht, der Roller rutschte nach dem Sturz jedoch weiter über die Straße in einen angrenzenden Zaun. Die 40-jährige Hausbewohnerin und der Rollerfahrer tauschen ihre Versicherungsdaten aus, bevor die Bewohnerin die Polizei verständigte und der 52-Jährige nach Hause lief, um fehlende Versicherungsdaten zu holen. Als er mit einem Fahrrad zur Unfallstelle zurückkehrte, waren die Polizeibeamten bereits vor Ort und erkannten, dass der Mann deutliche Schlangenlinien fuhr. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab rund zwei Promille. Der Unfallverursacher wurde daraufhin ins Polizeirevier gebracht, wo ihm eine doppelte Blutprobe genommen wurde. Der Fahrzeugschlüssel des Rollers wurde sichergestellt und der Führerschein des Mannes einbehalten. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist laut Polizei derzeit noch nicht bekannt.

Gegen den Mann wird nun wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs unter Alkoholeinfluss sowie wegen des Verdachts der erneuten Trunkenheit im Verkehr ermittelt. pol

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1