AdUnit Billboard
Die Polizei meldet

Rotlicht missachtet - 9000 Euro Schaden

Von 
pol/vas
Lesedauer: 

Brühl. Weil ein 35-jähriger Toyota-Fahrer das Rotlicht an der Kreuzung zur Mannheimer Straße missachtete, ist es zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von etwa 9000 Euro gekommen. Wie die Polizei mitteilte, befuhr der 35-Jährige die Mannheimer Landstraße in Fahrtrichtung B36, missachtete das dortige Rotlicht an der Kreuzung und kollidierte mit einer 67-Jährigen Opel-Fahrerin. Diese wollte von der Mannheimer Straße nach links in die Mannheimer Landstraße abbiegen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, der Sachschaden beträgt rund 9000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1