AdUnit Billboard
Rotes Kreuz - Blutspendeaktion im evangelischen Gemeindezentrum unter Corona-Vorgaben

Termine für Blutspende ausmachen

Von 
mgw
Lesedauer: 

Brühl. In Brühl findet die nächste Blutspende am Donnerstag, 13. Januar, im evangelischen Gemeindezentrum, Hockenheimer Straße 3, statt. Die Helfer empfangen Spender in der Zeit von 14.30 bis 19.30 Uhr und nach vorheriger Anmeldung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Täglich werden Blutspenden für die Heilung und Lebensrettung von Patienten dringend benötigt“, betonen die Verantwortlichen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Bedingt durch die kurze Haltbarkeit von Blut können keine Reserven aufgebaut werden. Daher bittet das DRK gesunde Menschen regelmäßig zur Blutspende.

Auch nach einer Corona-Impfung können die Menschen, vorausgesetzt Sie fühlen sich wohl, am Folgetag der Immunisierung ihr Blut spenden. Überhaupt muss derjenige der Blut spendet, gesund sein und sich fit fühlen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Termine für die Blutabgabe können hier vorgemerkt werden, damit Wartezeiten vor Ort möglichst kurz ausfallen.

Ein entsprechender 3G-Nachweis muss zum Spendetermin auf jeden Fall mitgebracht werden. Um größere Menschenansammlungen zu vermeiden, werden keine Tests beim Blutspendetermin vor Ort angeboten. mgw

Info: Weitere Infos gibt es hier.

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1