AdUnit Billboard
Brühl

Unfall mit 2,9 Promille: 62-Jährige muss Führerschein abgeben

Von 
Michael Ströbel
Lesedauer: 
Symbolfoto © dpa

Brühl. Deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte eine 62-jährige Brühlerin, die am Samstagnachmittag um 15.45 Uhr mit ihrem VW Käfer einen Unfall verursacht hat. Beim Abbiegen aus der Ketscher Straße in die Mannheimer Straße fuhr sie laut Mitteilung der Polizei von Sonntag gegen zwei Poller am Fahrbahnrand und verursachte hierbei Sachschaden in Höhe von 3500 Euro.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die eintreffende Streife stellte bei der Unfallverursacherinbei einem freiwilligen Atemalkoholtest einen Wert von 2,9 Promille fest. Die Frau musste daraufhin eine Blutprobe und im Anschluss ihren Führerschein abgeben.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Redaktion Online-Koordinator und Multimedia-Redakteur mit großer Begeisterung für tolle Texte, schöne Bilder, spannende Videos und alles Digitale.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1