Virtueller Tag der offenen Tür an der Dönhoff-Realschule

Von 
Vanessa Schwierz
Lesedauer: 

Brühl/Ketsch. Durch die Pandemiebestimmungen ist es nichtmöglich,die Marion-Dönhoff-Realschule bei einem Tag der offenen Tür vor Ort kennenzulernen.Daher lädt die Schulleitung zum virtuellen Tag der offenen Tür ein. Dabei können sich Interessierte einen guten Überblick über die Schule, das Schulprofil und auch die erste Schulwoche machen. Die Vorstellung finden Interessierte ab heute, Montag, 22. Februar, auf der Homepage der Realschule.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Autor Redakteurin für Print und Online in Hockenheim, Altlußheim, Neulußheim und Reilingen