Jugendkunstschule - Nina Kruser malt beim Ferienprogramm mit den Kindern bunte Tiere Wasserwelt als Motiv

Von 
Isabel Schönfelder
Lesedauer: 
Clara (10) zeigt, wie ihr Seepferdchen vorher als Skizze und hinterher fertig gemalt auf der Leinwand aussieht. © Schönfelder

Bunte Farbreste kleben an den Fingern, dreckige Pinsel liegen durcheinander und bemalte Leinwände trocknen an der Wand. Eine Woche lang hat Nina Kruser von der Jugendkunstschule in der Brühler Mehrzweckhalle mit Kindern Tiermotive gemalt. „Wo sollen die Farben hin? Wann können wir endlich unsere Bilder zeigen? Wie male ich am besten den Giraffenkopf?“ – die Künstlerin kommt kaum dazu, etwas zu

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen