Jagdgenossenschaft Wer übernimmt die Pacht im Bezirk?

Von 
ras
Lesedauer: 

Brühl. Der Gemeinderat als Verwalter der Jagdgenossenschaft des gemeinschaftlichen Bezirks Brühl lädt zu einer Versammlung ein. Sie findet am Mittwoch, 17. Februar, ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt.

AdUnit urban-intext1

Jagdgenossen sind alle Eigentümer der im Bezirk gelegenen Grundstücke, auf denen gejagt werden darf. Es haben nur die Mitglieder und deren Bevollmächtigte Zutritt.

Es geht unter anderem darum, an wen in den kommenden Jahren die Jagd im Bezirk verpachtet wird.

Die Teilnehmer müssen sich bis Montag, 15. Februar, 12 Uhr, an der Rathauspforte, Telefon 06202/2 00 30, angemeldet haben.