AdUnit Billboard
Schwetzinger Wiesen

Wert der Natur mit Andre Baumann in Brühl erleben

Exkursion mit Andre Baumann

Von 
zg
Lesedauer: 

Brühl. „Das Natur- und Landschaftsschutzgebiet ,Schwetzinger Wiesen – Edinger Ried‘ ist eines der naturschutzfachlich hochwertigsten Rheinauengebiete unseres Landes – und es ist ein sehr wichtiges Naherholungsgebiet für Tausende Menschen“, stellt Dr. Andre Baumann, Landtagsabgeordneter der Grünen, fest. Um die aktuelle Situation vor Ort anzuschauen, lädt der Landtagsabgeordnete zu einer Abendexkursion auf dem Areal ein. Diese findet am Mittwoch, 17. August, um 19 Uhr statt. Der Treffpunkt ist am Rohrhofer Friedhof.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bei der Exkursion wird die Natur vorgestellt, die Bedeutung für den Klima- und Naturschutz und anhand von Beispielen aus anderen Rheinauengebieten besprochen, wie ein Miteinander von Landwirtschaft, Hochwasserschutz, Erholungsnutzung, Klima- und Naturschutz gelingen kann. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Gebiet befindet sich zwischen Sommerdamm und Hochgestade. Es sei zwar kein Naturschutzgebiet, aber Teil eines FFH-Gebiets und bilde einen Puffer zum Naturschutzgebiet. „Einst ein ausgedehntes Wiesengebiet, wurden Wiesen im vergangenen Jahrhundert in Ackerflächen umgebrochen. Natur- und Liegenschaftsverwaltung haben in den vergangenen Jahrzehnten über Extensivierungsverträge mit der Landwirtschaft Acker- wieder in hochwertige Wiesenfläche zurückverwandelt“, so Baumann.

Mehr zum Thema

Exkursion

Mit Baumann unterwegs

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Fledermauswanderung

Mit Baumann zu den Fledermäusen im Schwetzinger Schlossgarten

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1