SPD

An einem Strang ziehen

Podiumsdiskussion zur Verkehrswende, die sozialverträglich und klimaneutral sein muss

Von 
zg
Lesedauer: 
SPD Eppelheim und Rhein-Neckar haben zu einer Diskussion zur Verkehrswende in die Hettinger-Halle eingeladen. VRN-Geschäfts-führer Volkhard Malik (v. l.), Bundestagsabgeordnete Isabel Cademartori, Eppelheims Vorstand Dr. Konstantin Gavras, Landtags-abgeordneter Jan-Peter Röderer und Karin Birthelmer, stellvertretende Vorsitzende des ADAC Nordbaden sind dabei. © Geschwill

Knapp 50 Gäste fanden sich in der Philipp-Hettinger-Halle ein, um eine Podiumsdiskussion der SPD zwischen Isabel Cademartori, Mitglied des Verkehrsausschusses im Bundestag, Jan-Peter Röderer, Mitglied des Verkehrsausschusses im Landtag von Baden-Württemberg, dem Geschäftsführer der VRN, Volkhard Malik, und der stellvertretenden Vorsitzenden des ADAC Nordbaden, Karin Birthelmer, zu verfolgen.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen