Impfaktionen - Viele nutzen die Möglichkeit, sich in der Vorweihnachtszeit immunisieren zu lassen

Bereitschaft zur Impfung steigt im Advent

Von 
zg/ras
Lesedauer: 
Mariola Rogalski (l.) und Gazmend Wiedmaier (2. v. r.) begrüßen die Impflinge beim Betreuten Wohnen in Rohrhof und geben die entsprechende Anmeldebögen aus für sie bei der Impfaktion aus – Bürgermeister Dr. Ralf Göck (r.) macht sich dort ein Bild vom jeweiligen Ablauf der Testentnahme. © gemeinde

Die Adventswochen sind auch angesichts der Impfaktionen ein wirklicher Höhepunkt der Solidarität. So wurden zahlreiche Impfungen bei der inzwischen 17. kommunalen Aktion seit März in Rohrhof vorgenommen. „Wir haben über 260 Menschen geimpft“, berichtete Mariola Rogalski, Leiterin des dortigen Betreuten Wohnens in der Ahornstraße, die mit Ingrid Becker und einem mobilen Impfteam des Kreises die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen