AdUnit Billboard
Rudolf-Wild-Halle

„Blackwater Band“ bringt atmosphärischen Irish Folk in die Kurpfalz

Von 
zg
Lesedauer: 
Die „Blackwater Band“ vermittelt mit ihren Liedern das Lebensgefühl der Grünen Insel in der Kurpfalz. Das Quartett ist zum fünften Mal in der Rudolf-Wild-Halle zu hören. © Blackwater Band

Eppelheim. Die beliebte „Blackwater Band“ spielt am Freitag, 19. November, in der Eppelheimer Rudolf-Wild-Halle. Konzertbeginn ist um 20 Uhr.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Blackwater“ ist bereits zum fünften Mal in Eppelheim zu Gast – Fans der Musiker und des Irish Folk wissen, dass die Musiker gekonnt das Lebensgefühl der Grünen Insel zu vermitteln verstehen und freuen sich entsprechend auf einen Abend der besonderen Art.

Die Band hat eine interessante Geschichte: Die Folkband „Brothers & Others“ hatte auf einer ihrer Irland-Rundreisen Christy O’Neill, den Gastwirt der Marine Bar in Dungarvan, kennengelernt. Die Musiker verstanden sich sofort mit dem Wirt und luden ihn daraufhin mitsamt seinen eigenen Musiker-Kollegen zum Lützelsachsener Blues, Folk & Rock Festival im November 2001 ein.

Über zwei Jahrzehnte hinweg hat sich daraus eine Freundschaft entwickelt und egal in welcher Besetzung die „Blackwater Band“ mit ihrem Anhang nun in Deutschland erscheint – gute Stimmung ist garantiert. Balladen, Songs und atemberaubende Instrumentalstücke sind im Repertoire der Band vorhanden und machen ein vielseitiges Programm möglich.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Eintrittskarten ab sofort erhältlich

Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf online bei Reservix unter www.reservix.de, unter Telefon 06221/79 44 02 sowie mittwochs von 15 bis 17 Uhr im Foyer der Rudolf-Wild-Halle vor Ort in Eppelheim. Für die Veranstaltung am 19. November gilt die 2G-Regelung. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1