Online-Diskussion Born spricht über Gesundheitspolitik

Von 
zg
Lesedauer: 

Eppelheim. Dem Thema Gesundheit widmet sich der Wahlkreisabgeordnete Daniel Born (SPD) in einem Online-Talk am Mittwoch, 4. Februar, von 19 bis 20 Uhr.

AdUnit urban-intext1

„Gesundheitspolitik ist schon immer ein wichtiges Thema. Wo es aber bisher eher um die gerechte Verteilung finanzieller Belastungen ging, ändert auch hier die Pandemie alles. Natürlich bleiben das Streben nach einer Bürgerversicherung und das Verhindern einer Zwei-Klassen-Medizin wichtige politische Ziele, für die ich mich auch künftig einsetzen werde. Aber heute geht es konkret darum, wie man das Impfchaos schnell in den Griff bekommen kann, wie die Berechtigten an ihre Termine kommen und wo man dabei wie helfen kann“, erläutert Born.

Man müsse den Lockdown so kurz wie nötig halten, damit die Schäden beherrschbar blieben. „Und das wird nur funktionieren, wenn wir eine fokussierte Impfkampagne schnell und erfolgreich umsetzen.“ Zugangsdaten auf www.daniel-born.de. Anmeldungen unter Telefon 06205/3 83 24. zg