AdUnit Billboard
Frisbee - Sieben Mannschaften spielen um den Mixed-Titel

Die Heidees laden zur DM

Von 
zg
Lesedauer: 

Die Frisbeeabteilung des TV Eppelheim – die Heidees – lädt am Wochenende, 4./5. September, zur deutschen Mixed Meisterschaft (DM) der 3. Liga im Ultimate Frisbee ein.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ultimate Frisbee ist ein schneller Mannschaftssport mit hohen konditionellen Anforderungen. Zwei Teams mit je sieben Spielern stehen sich auf einem Feld gegenüber, an dessen Stirnseiten sich je eine Endzone befindet. Ziel ist, einen Spielzug von mehreren Pässen durch Fangen der Scheibe in der gegnerischen Endzone abzuschließen.

Beim Turnier werden sieben Teams aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz teilnehmen, wobei der TV Eppelheim mit zwei Mannschaften vertreten sein wird. Gespielt wird am Samstag von 9 bis 19 Uhr und am Sonntag von 9 bis 15.30 Uhr auf dem Sportplatz des TVE in der Kirchheimer Straße 100. Zuschauer sind willkommen, der Zutritt ist kostenlos. Die Heidees spielen am Samstag um 9, 12.20 Uhr und 15.40 Uhr. Die Kontaktdaten werden vor Ort aufgenommen und es gelten die 3G-Regeln sowie Maskenpflicht.

Am Sonntag werden die Platzierungen ausgespielt. Aufgrund der verkürzten Saison wird es weder Auf- noch Absteiger geben. Trotzdem hat die Veranstaltung eine große Bedeutung als Lebenszeichen für den regionalen Frisbeesport und für die Aktiven, sich im Wettkampf zu messen. zg

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1