Rudolf-Wild-Halle

Eigene Texte – direkt aus der Küche

Kabarett mit den „Schrubbers“

Von 
zg
Lesedauer: 
„Die Schrubbers“ sind am 18. November in der Rudolf-Wild-Halle zu erleben – witzig, spritzig, einzigartig. © Schrubbers

Eppelheim. „Die Schrubbers“-Frauenband ist am Freitag, 18. November, ab 20 Uhr zu Gast in der Rudolf-Wild-Halle. Das Sextett aus dem Kraichgau – Martina Sigmann am Schlagzeug, Inge Schweickert mit der Rhythmusgitarre, Bassistin Beate Nuss, die Keyboarderin und Sängerin Susanne Kammerer, Corinna Heiß (1. Stimme) sowie Jutta Brinkmann (2. Stimme) – präsentiert Lieder direkt aus der Küche zu Melodien, die jeder kennt. Witzig, spritzig und einzigartig sind die selbst geschriebenen Texte, frei nach dem wahren Leben.

Karten zum Preis 20 Euro (ermäßigt 19 Euro) gibt es im Vorverkauf mittwochs zwischen 15 und 17 Uhr im Foyer der Rudolf-Wild-Halle in Eppelheim oder unter Telefon 06221/79 44 02. Online auf www.reservix.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen können ebenfalls Tickets bestellt werden. zg

Info: Weitere Infos gibt es unter www.schrubbers.de

Mehr zum Thema

Rudolf-Wild-Halle

„Brigithe & Taxi Bleu“ begesitern beim Chansonabend in Eppelheim

Veröffentlicht
Von
Marco Montalbano
Mehr erfahren
KulTour

Von Drei ??? bis bis Cirque du Soleil - das bringt die Veranstaltungswoche

Veröffentlicht
Von
Martin Vögele und Jörg-Peter Klotz
Mehr erfahren
Wildwest auf dem Vereinsgelände

Wintermarkt beim Brühler Countryclub "Buffalo's" auf der Ranch

Veröffentlicht
Von
Ralf Strauch
Mehr erfahren