AdUnit Billboard
Gemeinderat

Eppelheim baut Integrationsmanagement aus

Der Gemeinderat erhöht nach Abschied von Nadine Bikowsk, die zuvor für Integration und Migration zuständig war, die Stellen im Integrationsmanagement.

Von 
Volker Widdrat
Lesedauer: 
Integration ist auch in Eppelheim ein Thema, das nicht zuletzt durch den Krieg in der Ukraine wieder präsenter geworden ist. Das Integrationsmanagement begleitet Flüchtlinge auch im Alltag – von der Behörde bis zum Deutschkurs. © dpa/Kraufmann

In der letzten Sitzung vor der Sommerpause nahm der Gemeinderat Kenntnis vom Jahresbericht der Integrationsbeauftragten. Für Nadine Bikowski war es die letzte Darstellung der Entwicklungen im Integrations- und Migrationsbereich der Stadt. Sie wechselt als Nachfolgerin von Ursula Igel in die Bezirksleitung des Diakonischen Werks im Rhein-Neckar-Kreis (wir berichteten).

Integration sei

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen