Kerwe - Sieger der Malerausstellung im katholischen Gemeindezentrum ausgezeichnet / Detailgenaue Bleistiftzeichnung und farbkräftiges Acrylbild auf dem Treppchen Erich Hubers Hasenmotiv überzeugte die Jury

Von 
Sabine Geschwill
Lesedauer: 
Sie freuten sich über die Bilderausstellung und deren Sieger: Martina Krenz (v.l.), Bürgermeisterin Patricia Rebmann, Erich Huber, Dany Susan, Malerkreisvorsitzender Matthias Winkelhausen, Peter Saueressig und Sven Windisch. © Geschwill

Keine leichte Aufgabe für die beiden Jurorinnen der Malerausstellung zur Eppelheimer Kerwe: Marlis Jollivet und Betina Kaiser aus Schwetzingen hatten im großen Saal des katholischen Gemeindezentrums die Werke zu bewerten und damit die Sieger der Ausstellung zu ermitteln. Die beiden fachkundigen Damen hatten sich eingehend die Bilder der ausstellenden Eppelheimer Künstler betrachtet, die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen