AdUnit Billboard
Grüne - Abgeordnete bei digitaler Weihnachtsfeier dabei

Grünen-Abgeordnete bei digitaler Weihnachtsfeier dabei

Von 
zg
Lesedauer: 

Eppelheim. Die Eppelheimer Grünen beenden ein spannendes politisches Jahr und blicken nach vorne: Bei der gut besuchten politischen Weihnachtsfeier, die digital stattfand, begrüßte Ortsverbands-Sprecherin Linda Uchlier nicht nur viele Mitglieder, sondern auch die beiden direkt gewählten Abgeordneten Dr. Franziska Brantner und Dr. Andre Baumann, heißt es in einer Mitteilung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Bundestagsabgeordnete Brantner, seit kurzem auch Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Klima, gab einen Eindruck von den Koalitionsverhandlungen und den ersten Wochen im neuen Amt. „Eines der wichtigen Ziele im Bereich Wirtschaft ist, die Dauer der Planungsverfahren zu halbieren“, so Brantner. Auch Baumann, Landtagsabgeordneter und Staatssekretär im Umweltministerium, unterstrich: „Wir brauchen mehr Tempo bei der Verkehrs- und Energiewende, auch in unserer Region. Und dabei darf die Natur nicht unter die Räder kommen.“ Beide bedankten sich außerdem für die Unterstützung.

Christa Balling-Gündling verdeutlichte die Notwendigkeit, die Klimaziele des Rhein-Neckar-Kreises auch in Eppelheim umzusetzen. Wolfram Schmittel von der Eppelheimer Flüchtlingshilfe schilderte zudem die Situation der Familie, die nach Polen abgeschoben wurde (wir berichteten). Zum Abschluss betonte Marc Böhmann: „Im nächsten Jahr werden die politischen Herausforderungen sicher nicht weniger. Die Eppelheimer Grünen werden auch 2022 mit Engagement für Klimaschutz, Verkehrswende, einen seriösen Stadthaushalt und den sozialen Zusammenhalt der Stadtgesellschaft arbeiten.“ zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1