Reparieren statt wegwerfen

Hilfe im Repair-Café in Eppelheim

Von 
Katja Bauroth
Lesedauer: 

Eppelheim. Wer ein defektes Haushaltsgerät oder ein Kleidungsstück zuhause hat, muss es nicht notgedrungen entsorgen oder wegwerfen. Oftmals können defekte Dinge auch günstig oder sogar kostenlos repariert werden. Hier setzt das Eppel-heimer Repair-Café an: „Wir helfen Ihnen und versuchen, es zu reparieren oder zeigen Ihnen, wie Sie es selbst machen können“, laden die Organisatoren ein. Das Repair-Café öffnet das nächste Mal am Samstag, 4. Juni, von 14 bis 17 Uhr im Haus der Begegnung in der Hauptstraße 82. Die Café-Helfer stehen den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite.

Ressortleitung Katja Bauroth ist Redaktionsleiterin der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Gastronomie "Love me cakes"-Gründerin: Eine Mannheimerin zwischen Krankheit und Kuchen

Veröffentlicht
Mehr erfahren